Couscous-Pfanne mit Gemüse und Hackfleisch in Joghurt-Sauce

08. Juni 2015

Sehr schnell zubereitet, gesund und schmeckt Groß und Klein. Einfach mal ausprobieren!

couscous-pfanne

Zutaten für zwei Personen:

  • 1 Tasse Couscous
  • 1 Karotte
  • 1 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Tube Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 300 Milliliter Gemüsebrühe
  • 150 Gramm Hackfleisch
  • 1 Esslöffel Öl
  • 200 Milliliter Naturjoghurt

Zubereitung:

1 Tasse Couscous in 1 Tasse kochendem Wasser knapp 10 Minuten aufquellen lassen.

Die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch in etwas Öl anbraten. In der Zeit die Paprika, den Knoblauch und die Karotte kleinschneiden und dazugeben. Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer mit dazu und weiter braten.

Sobald die Zwiebeln glasig und das Hackfleisch krümelig ist, das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.

Am Ende das Couscous mit in die Pfanne geben und alle verrühren.

Dazu passt eine Joghurt-Sauce: Etwas Naturjoghurt kräftig salzen und pfeffern und mit auf den Teller geben (s. Foto).

Anmerkung:

Auch anderes Gemüse wie Zucchini o.ä. passt wunderbar dazu. Die Menge des Hackfleischs und aller anderen Zutaten kann nach Geschmack variiert werden.

Cookies, Scripte usw. deaktiviert. Um freizuschalten "OK" klicken. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen