Einfache Sauce Hollandaise ohne Ei

18. Mai 2015

Sauce Hollandaise wird meistens mit Ei zubereitet oder fertig im Tetrapak gekauft im Topf erwärmt. Wer beides nicht möchte, kann mal folgendes einfaches Rezept ausprobieren.

sauce-hollondaise

Zutaten für 2 Personen:

  • 150 Milliliter Wasser
  • 50 Gramm Butter
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Frischkäse

Zubereitung:

Die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen. Dann unter kräftigem Rühren (mit einem Schneebesen z.B.) das Mehl langsam zugeben. Kurz anschwitzen, aber wirklich nur ganz kurz.

Weiter kräftig rühren und langsam das Wasser dazugeben. Wichtig: Rühren, rühren, rühren! Die Sauce erhält so die richtige Konsistenz.

Am Ende einen Löffel Frischkäse einrühren und nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nicht zu sparsam mit Salz sein, wahlweise den Salzstreuer auf den Esstisch stellen.

Tipp:

Man kann die Sauce auch vegan zubereiten, indem man statt Butter ebenso viel Margarine nimmt und statt dem Frischkäse eine vegane Alternative mit Soja.

Cookies, Scripte usw. deaktiviert. Um freizuschalten "OK" klicken. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen