Sehr einfacher Reis-Spinat-Lachs-Auflauf

27. Mai 2015

Eine Vorbereitungszeit im einstelligen Minutenbereich, ab in den Ofen und los geht’s. Hier ein extrem einfaches Rezept für alle, die gesund und lecker essen, aber nicht mehr als 5 Minuten Zeit in der Küche verbringen möchten.

spinat-auflauf-lachs-reis

Zutaten für 2 Personen:

  • 175 Gramm (halbe Packung) Rahmspinat tiefgekühlt
  • 125 Gramm (Wild-) Lachsfilet tiefgekühlt
  • 1 kleine Tasse Reis
  • 2 kleine Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Dill
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Hand voll Streukäse, alternativ 2 Scheiben Käse

Zubereitung:

Lachs und Spinat etwas antauen lassen, am besten 3 Stunden vor dem Zubereiten tiefgekühlt in den Kühlschrank legen. Lachs würfeln und Spinat zerkleinern.

Alle Zutaten bis auf den Streukäse gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen, dann den Streukäse darüber geben und das ganze eine Stunde lang bei 170°C Ober-/Unterhitze ohne Vorheizen in den Backofen.

Cookies, Scripte usw. deaktiviert. Um freizuschalten "OK" klicken. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen